Seppi, der Held auf vier Pfoten…

Heute haben wir ein Abenteuer erlebt und Seppi war der Held!

Wir haben (besser gesagt Seppi hat) im Wald ein verletztes Kätzchen gefunden. Es lag im Gebüsch und Seppi hat es erschnüffelt. Er ist dann ganz aufgeregt zwischen mir und dem Busch hin und her gelaufen, bis ich mitgekommen bin zum schauen.
Wir sind dann mit dem Kätzchen in die Tierklinik gefahren, es konnte nicht aufstehen, aber noch ganz ordentlich meckern.
Zum Glück war es gechipt und registriert, somit konnte der Besitzer verständigt werden. So wie es aussieht wird es auch durchkommen. Aber wenn Seppi nicht gewesen wäre, hätte es wohl keine große Chance gehabt, es war schon sehr unterkühlt und lag wirklich im Gebüsch, man hätte es beim vorbei laufen nicht gesehen.
Seppi, du bist eben doch der weltbeste Hund!
Als Belohnung hat er dafür mein Abendessen bekommen. Ein Stück Hähnchenbrust, was grade aufgetaut war.

Seppi, der weltbeste Hund!